Bremsanlagen und Komponenten

Bremsanlagen und Komponenten

Unabhängig von der Fahrweise und der Laufleistung, sind die Bremsen in regelmäßigen Abständen zu prüfen!

Von allen Teilen des Fahrzeugs unterliegen die Bremsen besonders starkem Verschleiß. Das Prüfen der Bremsen ist fester Bestandteil jeder Inspektion. Darüber hinaus ist die Bremsprüfung ein wesentlicher Teil jeder Hauptuntersuchung. Wie macht es sich bemerkbar? Wenn sich während der Fahrt die Felgen stark erhitzen, wenn das Bremspedal spürbar pulsiert oder wenn deutliche Schleifgeräusche wahrnehmbar sind, kann die mechanische Funktion der Bremse beeinträchtigt sein und ein längerer Bremsweg ist die Folge.

Ein systematischer Bremsencheck in der Werkstatt beginnt immer mit einer ausführlichen Sichtprüfung der Bremsanlagen. Der Prüfer untersucht dabei die Oberfläche und Dicke der Bremsscheiben sowie die Dicke der Bremsbeläge. Zu einem gründlichen Prüfen zählt die Kontrolle aller Bremsleitungen auf Korrosion, richtigen Sitz und Beschädigungen. Die Haupt- und Radbremszylinder werden auf Undichtigkeit hin geprüft. Schließlich wird auch die Feststellbremse oder Handbremse geprüft. Auf diese Weise können der allgemeine Zustand und der Grad der Abnutzung ermittelt werden. Gleichzeitig wird der leichte Lauf der Räder geprüft, um so eventuelle mechanische Schäden aufzudecken. Schwer drehbare Räder oder Kratz- und Schleifgeräusche würden auf Beschädigungen hinweisen. Es folgen noch die Inspektion der Bremsflüssigkeiten der hydraulischen Systeme und die elektronischen Regelungssysteme des Fahrzeugs. .

Ihre Vorteile bei unserem BRÜCKLER-Bremsencheck im Überblick, um die maximale Leistungsfähigkeit ihrer Bremsanlage und damit optimale Fahrsicherheit wieder herzustellen und für Bremsverlässligkeit im Straßenverkehr beizutragen. .

  • Sichtprüfung der Bremsanlagen: Bremsbeläge und Scheiben, Bremsleitungen, Bremszylinder, Feststellbremse.
  • Bremsflüssigkeitsfüllstandscheck: Füllmenge, Siedepunkt, Wassergehalt.
  • Prüfung der Wirkung der Betriebs- und Feststellbremse auf einem Bremsprüfstand.

Bodelschwinghstraße 63
97753 Karlstadt

Kontaktieren Sie uns
09353-9788 0

24/7 - Notdienst
(0172) 731 4430

Adresse & Kontakt
  • Bodelschwinghstraße 63
  • 97753 Karlstadt
  • Telefon:(09353)9788-0
  • Notdienst:(0172) 7314430
  • E-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dienstleistungen
  • Fahrzeugdiagnose
  • Versicherungsleistungen
  • Antriebe & Tuning
  • Klimaanlagenservice
  • Bremsservice
  • Reifenservice
  • ... und vielen andere Services

Datenschutz & Impressum

Bei uns hat der Schutz Ihrer persönlichen Informationen oberste Priorität. Selbstverständlich halten wir die relevanten Datenschutzgesetze ein und möchten Sie mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen in unserem Impressum umfassend über den Umgang mit Ihren Daten aufklären.
Unsere Öffnungszeiten
  • Montag:7:30 - 18:00
  • Dienstag:7:30 - 18:00
  • Mittwoch:7:30 - 18:00
  • Donnerstag:7:30 - 18:00
  • Freitag:7:30 - 18:00
  • Samstag:9:00m - 12:00
  • Sonntag:geschlossen

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok